Ellen Wille – eine Frau, ein Unternehmen, eine Marke.

Nach ihrem Studium in der Modemetropole Paris eröffnete Ellen Wille 1967 ein kleines Ladengeschäft in Frankfurt/Main. Dank ihres Gespürs für kommende Trends kreierte sie hochwertige Perücken, die sich sehr erfolgreich verkauften. Durch den weltweiten Perückenboom in den frühen Siebzigern expandierte das Geschäft. Haarersatz wurde nicht mehr ausschließlich mit Erkrankung und Schwäche in Verbindung gebracht, sondern als Modeaccessoire platziert. Haarteile wurden ins Programm aufgenommen, internationale Kooperationen mit den USA und Asien begannen. Ellen Wille arbeitete mit Eva Gabor und Josef Scigliano, die hauseigene Modelle entwarfen.

Ende der Achtzigerjahre wurde wegen der großen Nachfrage aus dem kleinen Fachgeschäft in der Frankfurter Innenstadt eine GmbH. Das Fachgeschäft wurde zum Flagshipstore, um für Endkunden die Markenwelt von ellen wille greifbar zu machen und um einen direkten Kontakt zum Endkunden zu pflegen.

Die Perücken-Collections fanden aufgrund ihrer Vielzahl von Modellen und Farbnuancen weltweit beachtlichen Anklang, sodass das Geschäft weiter wuchs. Im Jahr 2000 kreierte Ellen Wille das erste Mal in Kooperation mit Raquel Welch eine Raquel Welch-Europe-Collection für den europäischen Markt und erhielt dafür exklusive Vertriebsrechte, die bis heute gelten – ein Aufsehen erregender Erfolg! 

Die HairPower Collection, eine atemberaubende Auswahl an Designhighlights internationaler Frisurentrends bis hin zu Neuinterpretationen der geliebten Klassiker, ist seit 2005 die Haupt-Collection des Unternehmens und garantiert zahlreiche Modelle für jeden Geschmack. 

2010 lancierte Ellen Wille die Hair Society Collection und gewann damit auf dem Weltkongress für Haarlösungen in Paris gleich zwei Auszeichnungen: Einen für die weltweit beste und einen zweiten für die weltweit leichteste Perücken-Collection. 2012 brachte sie mit pure!power ihre erste exklusive 100 %-Echthaar-Collection auf den Markt.

2013 betraten die Perucci Shootingstars die Bühne. Eine junge Collection mit aufregenden, frischen Cuts und Colours für Frauen, die Lust auf Veränderung haben. Dicht gefolgt von der neuen Raquel Welch URBAN STYLES Collection – inspiriert durch die internationalen Metropolen: pulsierende Looks für moderne, anspruchsvolle Frauen. 

Anfang 2014 kam eine weitere Collection auf den Markt, die das Luxusherz höher schlagen lässt. Mit über 20 edlen und wunderschönen Modellen überzeugt die neue LUXURY CLASS der Hair Society Comfort Collection, welche zu100% handgefertigt sind. 

Auch bei der hairMania Gentlemen‘s Collection und der Turban-Collection Latifa wird die Produktpalette kontinuierlich um neue Trendmodelle erweitert.

2015 bringt Ellen Wille wieder frischen Wind in die Branche, denn sie gewann TV Moderatorin Annica Hansen als Testimonial. Die neue Annica Hansen Lifestyle Collection überzeugt mit 15 frischen Trendlooks. Mit dem neuen TOP PIECES Katalog präsentiert ellen wille eine Auswahl an exklusiven Oberkopfhaarteilen und verfolgt auch hiermit den aktuellen Trend.

Es bleibt spannend im Hause ellen wille!